25.10.2021 10:28 |

Aus erster Saison

Jordan-Schuhe für 1,5 Millionen Dollar versteigert

Ein Paar Turnschuhe von Ex-Basketballprofi Michael Jordan (58) ist in Las Vegas für 1,47 Mio. Dollar (etwa 1,26 Mio. Euro) versteigert worden. Käufer sei Nick Fiorella, teilte das Auktionshaus Sotheby‘s am Sonntag mit. Er ist ein in der Szene bekannter Besitzer von Sport-Sammelkarten mit Millionenwert. Nun gehörten ihm auch die ältesten bisher verkauften „Nike Air Ships“-Schuhe, die Jordan in seiner ersten NBA-Saison bei einem Spiel trug, hieß es in der Mitteilung.

Die rot-weißen Schuhe waren bisher im Besitz eines früheren Balljungen der Denver Nuggets, dem sie einst geschenkt worden waren. Erst im April war ein Paar Sneakers von US-Rapper Kanye West bei der Grammy-Verleihung 2008 getragene Turnschuhe für 1,8 Mio. Dollar verkauft worden - der nach Angaben von Sotheby‘s höchste jemals für ein Paar Turnschuhe erzielte Preis. Die Schuhe aus schwarzem Leder mit der Größe 45-46 waren exklusiv für den Auftritt von West hergestellt worden und begründeten den Beginn seiner eigenen Schuhlinie.

Darüber hinaus hatten außergewöhnliche Turnschuhe bei Auktionen zuletzt immer wieder mit hohen Preisen für Schlagzeilen gesorgt. So war im vergangenen Jahr ein Paar weiße Turnschuhe, das ein Mitgründer der Sportartikelfirma Nike vor rund 50 Jahren handgefertigt hatte, für 162.500 Dollar versteigert worden. Kurz zuvor hatte ein Paar Sneakers von Michael Jordan 560.000 Dollar eingebracht.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)