28.09.2021 12:23 |

Frage des Tages

Erleben auch Sie eine Spaltung der Gesellschaft?

Schon seit einiger Zeit zeigt sich, dass Corona für einen Riss in der Gesellschaft sorgt: Immer mehr Österreicher sind der Meinung, dass das Land in politischer Hinsicht gespalten ist. Die verschiedenen Ansichten bezüglich der Pandemie und auch der Impfung führen immer mehr zu einem Meinungsstreit zwischen Personen, die den Corona-Maßnahmen vollends beipflichten, versus denjenigen, die darauf pochen, die Maßnahmen zu hinterfragen. Muss sich unsere Gesellschaft mehr darum bemühen, einen vernünftigen und sachlichen Diskurs untereinander wieder herzustellen? Spüren auch Sie in Ihrem Umfeld eine deutliche Spaltung bei diesen Themen? Wie kann man damit am Besten umgehen? Wir freuen uns, wenn Sie mit uns im Forum darüber diskutieren! 

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Community
Community