09.09.2021 11:51 |

Das sagt ein Experte

Wieder schwanger? Kate schon wochenlang abgetaucht

Ein australisches Magazin hat nachgerechnet und herausgefunden, dass Herzogin Kate schon 60 Tage keinen öffentlichen Auftritt mehr absolviert hat. So lange gibt es auch keine Fotos von ihr. Nun wird spekuliert, dass dem Herzogspaar von Cambridge wieder Babyglück ins Haus steht und die 39-Jährige zum vierten Mal schwanger ist. 

Es stimmt tatsächlich, dass sich die britische Herzogin Kate in den letzten Wochen rar gemacht hat. Die letzten Fotos von Kate entstanden bei einem Wimbledon-Besuch der Herzogin sowie beim EM-Finale zwischen Italien und England. Beide Events fanden am 11. Juli statt. In den Jahren davor hatte sich Kate im Sommer deutlich kürzere Auszeiten genommen. So war sie 2020 41 Tage und 2019 sogar nur 33 Tage von der Bildfläche verschwunden.

Baby unterwegs?
Nun brodelt natürlich wieder einmal die Gerüchteküche, dass Kate wieder schwanger sein und sich wie bei ihren ersten drei Schwangerschaften wegen starker Schwangerschaftsübelkeit, die „Hyperemesis Gravidarum“ genannt wird, aus der Öffentlichkeit zurückgezogen haben könnte.

Dass der siebenjährige Prinz George, die sechsjährige Prinzessin Charlotte und der dreijährige Prinz Louis noch ein Geschwisterchen bekommen, bezweifelt aber der Adelsexperte Russell Myers.

Längere Auszeit
Dieser erklärte in der „Today“-Show, dass an den Gerüchten sicher nichts dran sei. Er halte es nicht für ungewöhnlich, dass sich Prinz William und Herzogin Kate mit ihren Kindern im Sommer einmal eine längere Auszeit genommen haben.

So sollen sie unter anderem zwei Wochen davon lang segeln gewesen sein. Auch mit der Queen haben die Cambridges Zeit auf Balmoral verbracht. 

„Die Herzogin ist nicht schwanger. Ich glaube, einige Leute haben sich gefragt, wo Kate war. Aber die Wahrheit liegt darin, dass sie im Urlaub waren“, attestierte Myers. „Normalerweise gibt es eine Vereinbarung zwischen der Presse und den Royals, dass die Kinder im Urlaub nicht verfolgt werden“, erklärte er. Und deshalb gibt es eben auch keine neuen Fotos von Kate.

Er ist überzeugt, dass Kate in Kürze wieder in der Öffentlichkeit auftauchen wird. „Herzogin Catherine wird ihre königlichen Pflichten bald wieder aufnehmen“, versprach er, und dann könne man ja selbst sehen, dass nichts an den Gerüchten daran ist. 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol