1:1 bei Athletic

Debüt! Nach Demirs Einwechslung glich Barca aus

Yusuf Demir hat am Samstagabend sein mit Spannung erwartetes Pflichtspiel-Debüt für den FC Barcelona gegeben! Der Ex-Rapidler wurde im Auswärtsspiel bei Athletic Bilbao in der 62. Minute für Martin Braithwaite eingewechselt und spielte rechts offensiv. Ein denkwürdiger Abend für Demir, der allerdings keinen vollen Erfolg feiern konnte. Immerhin: Den Ausgleich zum 1:1-Endstand erzielte Barca erst nach Demirs Einwechslung.

Der Österreicher fügte sich gut ein und versuchte sofort, seiner Mannschaft mit Tempodribblings und Pässen im letzten Drittel zu helfen. Barcelona benötigte zu dem Zeitpunkt die offensive Initialzündung. Die hellblau gekleideten Katalanen lagen seit der 50. Minute, als Inigo Martinez nach einem Eckball per Kopf getroffen hatte, 0:1 zurück. Memphis Depay erzielte in der 75. Minute den sehenswerten Ausgleich zum 1:1-Endstand.

Defensiv offenbarten die Gäste überraschende Schwächen, Routinier Gerard Pique hatte bereits in der ersten Hälfte verletzt den Platz verlassen müssen.

Demir auf Messis Spuren
Zu einer Chance kam Demir nicht mehr. Im Alter von 18 Jahren und 80 Tagen gab er übrigens als jüngster nicht-spanischer Spieler seit dem 17-jährigen Lionel Messi 2004 seine Premierenvorstellung in einem Pflichtspiel für Barca.

Demir war im Sommer für vorerst 500.000 Euro Leihgebühr von Rapid Wien nach Spanien gewechselt, im kommenden Jahr wären 10 Millionen für den Fixerwerb des bisher einmaligen ÖFB-Internationalen fällig.

Die Spiele der 2. Runde:

Freitag
Betis Sevilla - FC Cadiz 1:1 (1:1)

Samstag
Alaves - Real Mallorca 0:1 (0:0)
Granada - Valencia 1:1 (1:0)
Espanyol Barcelona - Villarreal 0:0
Athletic Bilbao - FC Barcelona 1:1 (1:0)

Sonntag
Real Sociedad - Rayo Vallecano 1:0 (0:0)
Atletico Madrid - Elche 1:0 (1:0)
Levante - Real Madrid

Montag
Getafe - FC Sevilla (20 Uhr)
CA Osasuna - Celta de Vigo (22 Uhr)

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol