Dumm gelaufen

6 Wolfsburg-Wechsel: Einspruch von Preußen Münster

Nach einem Wechselfehler des VfL Wolfsburg hat der deutsche Fußball-Regionalligist SC Preußen Münster wie erwartet Einspruch gegen die Wertung des DFB-Pokalspiels vom Sonntag eingelegt! Das teilte der Klub am Montag nach ausführlichen Beratungen mit. Dem Champions-League-Teilnehmer aus Wolfsburg mit ÖFB-Teamspieler Xaver Schlager droht nun trotz des 3:1-Sieges nach Verlängerung das nachträgliche Aus am Grünen Tisch ...

Preußen hatte in der 1. Runde des DFB-Pokals unglücklich gegen Wolfsburg verloren. Josip Brekalo hatte den Bundesligisten mit seinem Ausgleichstor in der letzten Minute der regulären Spielzeit erst in die Verlängerung gerettet. Dort hatten die Niedersachsen zwar zwei Tore erzielt, doch Trainer Mark van Bommel wechselte in der Verlängerung auch noch weitere drei Spieler ein und vollzog damit insgesamt sechs Wechsel.

Anders als etwa noch bei der Europameisterschaft ist dies im DFB-Pokal aber auch bei Spielen, die in die Verlängerung gehen, nicht erlaubt. Möglich sind maximal fünf Wechsel.

Wolfsburg gestand am Montagnachmittag den Fehler ein. Geschäftsführer Jörg Schmadtke schloss personelle Konsequenzen aus. Er nahm es auch mit einer Prise Humor: „Bei allem Ärger und Frust sollte man aber auch dabei den Ball etwas flacher halten. Auch wenn wir kurzzeitig darüber nachgedacht hatten, alle Beteiligten zu einem Volkshochschul-Grundkurs “Richtig Lesen„ anzumelden, nach reiflicher Überlegung davon aber abgesehen haben.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol