13.07.2021 13:05 |

Coronafall

BH Zell am See startet öffentlichen Aufruf

Die Bezirkshauptsmann Zell am See bittet um Hilfe und will wissen, wer in der Baumbar in Kaprun war.

Wer war am Donnerstag, 8. Juli, zwischen 21.30 Uhr und 0.30 Uhr in der Baumbar in Kaprun?

Das will die Bezirkshauptmannschaft Zell am See aufgrund eines Coronafalles wissen. Eine betroffene Person bekam drei Tage später coronatypische Symptome und am 12. Juli den Bescheid eines positiven PCR-Tests.

Die die Gästeliste nicht komplett war, ist keine exakte Erhebung der Kontaktpersonen möglich. Die Gesundheitsbehörde startete daher den öffentlichen Aufruf.

Wer zur angegebenen Zeit in der Baumbar war, sollte sich daher dringend bei der Gesundheitsberatung unter der Telefonnummer 1450 (ohne Vorwahl) melden oder direkt bei der Gesundheitsbehörde unter der Nummer 06542/760 6833.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol