13.05.2021 11:22 |

ATP-Turnier in Rom

Viertelfinale! Djokovic gibt nur drei Games ab

Beeindruckende Vorstellung beim ATP-Turnier in Rom! Der Serbe Novak Djokovic, die Nummer eins der Welt, ließ im Achtelfinale dem Spanier Alejandro Davidovich Fokina keine Chance. Am Ende gewann er glatt mit 6:2 und 6:1. 

Davidovich Fokina hatte sich durch die Qualifikation gekämpft. Im Hauptbewerb kickte die Nummer 48 der Welt zuerst Grigor Dimitrow und dann Cameron Norrie aus dem Turnier. Gegen Djokovic war dann Endstation.

Im Viertelfinale wartet auf Djokovic nun Stefanos Tsitsipas. Das wird keine leichte Aufgabe für den „Djoker“. Österreichs Tennis-Held Dominic Thiem spielt am Donnerstagabend (19 Uhr/live im sportkrone.at-Ticker) gegen den Italiener Lorenzo Sonego.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)