5-Jahres-Vertrag

Fix! Nagelsmann folgt Flick beim FC Bayern nach

Julian Nagelsmann wird fix neuer Trainer beim deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern! Die Münchner einigten sich nach Blitzverhandlungen binnen weniger Tage mit RB Leipzig auf einen Wechsel des 33-Jährigen. Nagelsmann erhält als Nachfolger von Hansi Flick einen Fünfjahresvertrag. Die kolportierte Ablöseforderung der Leipziger lag bei 30 Millionen Euro.

„Julian Nagelsmann steht für eine neue Trainer-Generation. Trotz seiner jungen Jahre hat er schon eine beeindruckende Laufbahn vorzuweisen. Wir sind überzeugt davon, dass wir mit Julian Nagelsmann an die großartigen Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen werden“, zeigte sich Präsident Herbert Hainer erfreut.

Dem scheidenden Flick, dessen urspünglich bis Ende Juni 2023 laufender Vertrag nun per 30. Juni 2021 aufgelöst wird, dankte der Bayern-Boss ausdrücklich. „Er hat unsere Mannschaft im Jahr 2019 in einer schwierigen Phase übernommen und danach sechs Titel gewonnen, der siebte folgt hoffentlich demnächst. Er wird immer einen Platz in den Geschichtsbüchern des FC Bayern haben. Wir wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft.“ Flick wird nach seiner vorzeitigen Vertragsauflösung als Top-Kandidat auf die Nachfolge des deutschen Bundestrainers Joachim Löw gehandelt.

Bayern-Vorstand Oliver Kahn konnte in einer ersten Stellungnahme nicht verhehlen, dass man in München davon überzeugt ist, mit Nagelsmann einen richtig guten Fang gemacht zu haben. „Allein schon Julians Vertragslaufzeit von fünf Jahren zeigt, wie sehr er sich mit dem FC Bayern identifiziert. Ich bin überzeugt davon, dass wir die sportliche Zukunft des FC Bayern zusammen mit Julian Nagelsmann sehr erfolgreich gestalten werden.“ Sportvorstand Hasan Salihamidžić ergänzte, dass die Gespräche sehr partnerschaftlich, sehr konstruktiv verlaufen seien. „Wir werden viel Freude an ihm haben, davon bin ich überzeugt.“

Nagelsmann war im Sommer 2019 für 5 Millionen Euro von Hoffenheim nach Leipzig gewechselt. Er war als Kind und Jugendlicher Bayern-Fan und sagte einmal in einem Interview: „Der FC Bayern spielt in meinen Träumen schon eine etwas größere Rolle.“ Seine Rolle bei RB Leipzig endet freilich mit Ende der laufenden Saison - wie es bei den Ostdetschen danach weitergeht, ob vielleicht aus Salzburg Ersatz geholt wird, das können Sie HIER nachlesen!

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten