Gespräche laufen

Locken Italiener Marko Arnautovic mit MLS-Vertrag?

Die Gerüchteküche brodelt! Serie-A-Klub FC Bologna hat weiter großes Interesse an einer Verpflichtung von Marko Arnautovic. Locken die Italiener den Österreicher nun mit einem MLS-Vertrag?

Derzeit kickt Arnautovic bei Shanghai Port FC. Der Vertrag von Österreichs Teamstürmer in China läuft noch bis Ende 2022.

Bahnt sich nun jedoch ein Wechsel nach Europa an? Der Serie-A-Klub FC Bologna will den 32-Jährigen im Sommer nach Italien lotsen. Arnautovic sei das Objekt der Begierde von Sportchef Walter Sabatini. Dieser soll bereits Gespräche mit dem Management von „Arnie“ führen.

Wie „Corriere dello Sport“ berichtet, steht sogar ein ablösefreier Wechsel im Raum. Aufgrund von finanziellen Problemen könnte Shanghai Arnautovic schon im Sommer ziehen lassen, um sich das hohe Gehalt des ÖFB-Kickers zu sparen. Auch Premier-League-Klubs haben ihn auf dem Zettel.

Nach Italien ab nach Kanada?
Bolognas Klub-Boss Joey Saputo gab jedenfalls für den Transfer bereits grünes Licht. Saputo ist übrigens auch Eigentümer von MLS-Klub Montreal Impact. Sein Plan: Ein Zweijahres-Vertrag für Arnautovic in Italien, danach könnte der Wiener in der Major League Soccer seine Karriere ausklingen lassen. Hat Bologna mit diesem Angebot nun die besten Karten?

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten