Strikte Ablehnung

ÖFB: Super League wäre „verheerender Rückschlag“!

Der ÖFB und Österreichs Fußball-Bundesliga haben ihre Ablehnung gegenüber einer europäischen Super League in einer gemeinsamen Aussendung bekräftigt! „Internationale Bewerbe müssen durch sportliche Qualifikation aus den nationalen Bewerben und Solidarität geprägt sein, anstatt ein quasi geschlossenes System zu implementieren, das nur darauf aufgebaut ist, bestmögliche finanzielle Rahmenbedingungen für einige wenige Auserwählte zu garantieren“, hieß es darin.

ÖFB-Präsident Leo Windtner verwies nach dem UEFA-Kongress am Dienstag in Montreux darauf, dass die 55 Mitgliedsverbände die Pläne einer Super League aufs Schärfste verurteilen würden. „Ich begrüße die volle Geschlossenheit von UEFA, FIFA, den Verbänden und Ligen“, sagte Windtner. Ein Zustandekommen der elitären Liga stehe im krassen Gegensatz zu den Werten des Sports. „Das würde gerade für kleinere und mittleren Nationen wie Österreich einen verheerenden Rückschlag bedeuten und die Basis in ihren Grundfesten erschüttern“, erklärte Windtner. „Fußball ist für alle, nicht nur für eine selbsternannte Elite.“

Liga-Vorstand Christian Ebenbauer betonte, dass die Großklubs schon längere Zeit Druck auf die internationalen Bewerbe und nationalen Ligen ausgeübt und nun „ihre Drohung wahrgemacht“ hätten. Bereits in den vergangenen Jahren habe sich das „finanzielle Gewicht stark zugunsten der großen Klubs verschoben, was mittlerweile massive Auswirkungen auf die Wettbewerbsgleichheit in den internationalen, aber vor allem auch in den nationalen Bewerben hat“, erklärte Ebenbauer.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten