07.04.2021 19:23 |

Erwartetes Ergebnis:

Günter Salchner ist neuer Bürgermeister von Reutte

Es war eine spannungsarme Zusammenkunft der 19 Reuttener Gemeinderäte, die nach dem vorzeitigen Rückzug von BM Alois Oberer am Mittwoch ihren neuen Primus wählten. Die Mehrheit für Gemeindevorstand Günter Salchner wurde bereits im Vorfeld gesichert. Er möchte das Image der Politik generell verbessern.

Am Mittwochmorgen noch war Günter Salchner Chef des Regionalmanagements Außerfern (REA), seit dem Abend ist er Chef des Marktes Reutte. Nachdem der vom Volk gewählte Bürgermeister Alois Oberer vorzeitig das Feld räumte, blieb es dem Gemeinderat überlassen, ihren Primus bis zur nächsten Wahl am 27. Feber 2022 zu wählen. Anders als in Landeck war die zu diesem Zweck um 18 Uhr einberufene Gemeinderatssitzung spannungsarm, denn der Ausgang war klar. Wunschkandidat und Gemeindevorstand Günter Salchner hatte als Listenkollege von Oberer neun von 19 Mandataren hinter sich, es musste also nur eine „externe“ Stimme gefunden werden.

Aus für REA-Tätigkeit
Am Ende stimmten zehn für Salcher, sechs für Klaus Schimana und drei ungültig. „Der Vorstand hat nun die Aufgabe, einen neuen Geschäftsführer zu suchen“, sagt Salchner, der sich in fünf Jahren Kommunalpolitik den Ruf eines Konsenssuchenden aufgebaut hat. Neben der konstruktiven Arbeit für den Markt hat der Neue noch ein Ziel: „Wir müssen an einem positiveren Image der Politik arbeiten, denn was zurzeit in der großen Politik abgeht, ist verantwortungslos!“

Hubert Daum
Hubert Daum
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
5° / 14°
einzelne Regenschauer
3° / 13°
einzelne Regenschauer
3° / 10°
einzelne Regenschauer
3° / 14°
wolkig
3° / 14°
einzelne Regenschauer