Klagenfurt-Stichwahl

Scheider neuer Bürgermeister von Klagenfurt

Kärnten
14.03.2021 16:44

Die Bürgermeister-Stichwahl geht heute, Sonntag, in 28 Kärntner Gemeinden über die Bühne. Wir berichten live aus der Landeshauptstadt Klagenfurt und den Bezirkshauptstädten Hermagor und Spittal.

Stand 22.10 Uhr: Endgültiges Wahlergebnis
Das endgültige Resultat der Stichwahl (mit Wahlkarten) ist da: Christian Scheider vom Team Kärnten ist mit 53,49 Prozent der Gewinner und designierte Bürgermeister. Die amtierende Stadtchefin Maria-Luise Mathiaschitz kommt auf 46,51 Prozent.

Das Endergebnis der Stichwahl: Christian Scheider ist der Sieger. (Bild: Stadtkommunikation Klagenfurt)
Das Endergebnis der Stichwahl: Christian Scheider ist der Sieger.

Stand 19 Uhr: Reaktionen
Überwältigt zeigt sich TK-Spitzenkandidat Scheider: „Ich bin sehr, sehr glücklich, aber auch überrascht. Wegen Corona können wir ja nicht feiern. Bei uns gibt es keinen blauen Montag, wir starten gleich mit der anstehenden Arbeit.“ Anders sieht die Situation freilich Mathiaschitz, die im SP-Wahlkampf keine Fehler sieht: „Ich kann das jetzt nicht beantworten. Ich glaube, dass dieser Hass, der vor allem von der Partei um Christian Scheider über Jahre gesät wurde, in bestimmten Kreisen aufgegangen ist. Zum Schluss wurde mir ja fast schon die Menschlichkeit abgesprochen.“

Die Klagenfurter Stadtchefin Maria-Luise Mathiaschitz von der SP und Christian Scheider (Team Kärnten) treten im Duell und den Chefsessel im Rathaus gegeneinander an. (Bild: Uta Rojsek-Wiedergut)
Die Klagenfurter Stadtchefin Maria-Luise Mathiaschitz von der SP und Christian Scheider (Team Kärnten) treten im Duell und den Chefsessel im Rathaus gegeneinander an.

Stand 18.20: Scheider lässt sich feiern
Eine Gruppe aus Parteimitgliedern, Wahlkamphelfern und Fans heißt Christian Scheider am Neuen Platz vor dem Rathaus willkommen. Jubel, Zurufe und lauter Applaus sind zu hören.

Stand 18 Uhr: Scheider neuer Bürgermeister?
Das Zwischenergebnis (ohne Wahlkarten) wurde soeben von der Stadtkommunikation veröfffentlicht - laut aktuellem Stand hat Christian Scheider vom Team Kärnten 54,77 Prozent der Stimmen erreicht, Maria-Luise Mathischitz von der SPÖ konnte 45,23 Prozent der Stimmen auf sich vereinen. Rund 5900 Wahlkarten werden erst ausgezählt. Mathiaschitz: „Die Hoffnung stirbt zuletzt.“

Das Zwischenergebnis der Bürgermeisterstichwahl in Klagenfurt (ohne Wahlkarten). (Bild: Stadtkommunikation Klagenfurt)
Das Zwischenergebnis der Bürgermeisterstichwahl in Klagenfurt (ohne Wahlkarten).

Stand 17.30 Uhr: Die Spannung steigt
Noch haben sich die Spitzenkandidaten der beiden Parteien noch nicht der Öffentlichkeit gezeigt. Scheider wird um 18.10 Uhr im Rathaus erwartet, Bürgermeisterin Mathischitz dürfte bereits einige Minuten vorher eintreffen.

Wer schafft es in Klagenfurt auf den Bürgermeister-Sessel? (Bild: Clara Milena Steiner)
Wer schafft es in Klagenfurt auf den Bürgermeister-Sessel?

Stand 17 Uhr: Scheider vorne
Laut ersten Informationen dürfte TK-Spitzenkandidat Christian Scheider seine Kontrahentin Maria-Luise Mathischitz überholt haben. Derzeit ist rund die Hälfte aller Sprengel der Landeshauptstadt ausgezählt.

Stand 16.45 Uhr: Noch keine Ergebnisse
Ob Bürgermeisterin Maria-Luise Mathischitz von der SPÖ ihr Amt verteidigen kann, oder ob der ehemalige FP-Stadtchef Christian Scheider, der für das Team Kärnten antritt, das Rennen macht, wird sich zeigen. Das Ergebnis (ohne Wahlkarten) wird zwischen 18 und 19 Uhr erwartet.

Stand 16.30 Uhr: Pressezentrum Rathaus
Langsam füllt sich das Pressezentrum im Klagenfurter Rathaus - noch gibt es aber keine Trends zur Bürgermeisterstichwahl. Die letzten Wahllokale haben ihre Türen um 16 Uhr geschlossen, seither werden die Stimmzettel ausgezählt.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele