13.03.2021 08:59 |

Der Rücken zwickt

Marco Schwarz gibt für heutigen RTL w.o.

Kein Start in Kranjska Gora! Marco Schwarz hat für den heutigen Riesentorlauf w.o. gegeben. Der Rücken zwickt - nach einem „Hexenschuss“ beim Training unter der Woche in Weißensee.

Schwarz will kein Risiko eingehen und sich stattdessen lieber zu 100 Prozent auf den morgigen Slalom konzentrieren. „Ich habe mich gut aktiviert, aber für einen Riesenslalom muss man voll fit sein, und das bin ich leider nicht“, so Schwarz.

Für den Slalom am Sonntag „bin ich aber sehr zuversichtlich, dass ich dabei bin“. Es gelte jetzt noch gut zu regenerieren und gemeinsam mit den Physiotherapeuten dafür zu sorgen, am Sonntag rennbreit zu sein.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol