Nordische Ski-WM

Teambewerb-Krimi: ÖSV-Adler fliegen zur Medaille!

Packender Krimi bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf: Österreichs Adler haben bei einem extrem spannenden Teambewerb die Silbermedaille geholt! Philipp Aschenwald, Jan Hörl, Daniel Huber und Stefan Kraft mussten sich nur Sieger Deutschlad geschlagen geben. Bronze ging an Polen.

Wieder einmal lag es in dem enorm spannenden Finale mit vier Teams im Medaillenrennen an Stefan Kraft. Vor den Schlussspringern waren die ersten vier Teams nur durch 13,8 Punkte oder acht Meter getrennt. Österreich hatte am Vortag im Einzelbeweb mit vier Athleten unter den ersten elf das beste Team-Ergebnis erzielt, doch im letzten Schanzenbewerb steigerten sich die Konkurrenten.

Vor Kraft waren die Österreicher Dritte, der Salzburger hatte 7,0 Punkte auf Polen und 6,0 auf Deutschland aufzuholen. Einmal mehr packte der zweifache Weltcup-Gesamtsieger seinen besten Sprung aus, wenn es darauf ankam und ließ auf 130 einen 133-m-Flug folgen. Doch Lokalmatador Karl Geiger, der Dritte des Einzelbewerbs, übertraf diesmal Österreichs Nummer 1 um drei Meter.

Kompletter Medaillensatz für Kraft
Doch mit Silber holte Kraft schon seine zwölfte WM-Medaille und verlässt den WM-Ort mit einem kompletten Medaillensatz. Begonnen hatte seine auch bei den vierten Titelkämpfen in Serie erfolgreiche Medaillenjagd mit Bronze mit dem Mixed-Team.

Das Ergebnis:
1. Deutschland (Pius Paschke 136,5/132, Severin Freund 127,5/123, Markus Eisenbichler 135/138,5, Karl Geiger 133,5/136) 1.046,6 Punkte
2. Österreich (Philipp Aschenwald 138,5/136, Jan Hörl 136/126,5, Daniel Huber 129/130,5, Stefan Kraft 130/133) 1.035,5
3. Polen (Piotr Zyla 139/139, Andrzej Stekala 122,5/127, Kamil Stoch 133/132,5, Dawid Kubacki 131/127,5) 1.031,2
4. Japan 1.017,5
5. Slowenien 1.010
6. Norwegen 974,1
7. Schweiz 856,6
8. Russland 778,2

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten