Berlin-Coach im Video

Khedira zur Hertha? „Er ist herzlich willkommen“

Ein großer Name könnte Hertha BSC aus der Krise helfen. Der deutsche Bundesligist will offenbar Rio-Weltmeister Sami Khedira nach Berlin holen. Trainer Pal Dardai konnte am Sonntagmorgen noch nichts Konkretes sagen. Aber sehen und hören Sie selbst - oben im Video.

Sami Khedira steht unmittelbar vor einem Wechsel zu Hertha BSC. Das berichtete zuletzt der „Kicker“. Der Vertrag des 33-jährigen Defensiv-Allrounders bei Juventus Turin ist im Sommer ausgelaufen, er wäre also ablösefrei zu haben.

Laut Information der deutschen „Bild“-Zeitung befindet sich Khedira bereits in der deutschen Hauptstadt zum Medizincheck, am Montag soll der Deal perfekt sein.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten