ÖSV-Star im Pech

Einfädler! Feller mit dem nächsten Ausfall

Wintersport
30.01.2021 13:23

Derzeit läuft es einfach nicht für ÖSV-Star Manuel Feller. Nach seinem Sieg beim ersten Slalom in Flachau am 16. Jänner gelang dem Österreicher kein erfolgreicher zweiter Durchgang im Slalom. Beim ersten Bewerb in Chamonix flog der Österreicher mit einem Einfädler aus dem Rennen.

Ein schwerer Fehler beim zweiten Slalom in Flachau, Ausfall beim Nightrace in Schladming und ein  Einfädler in Chamonix. Die letzten drei Rennen von Manuel Feller waren geprägt von Pleiten, Pech und Pannen. Obwohl er immer mit guten Zwischenzeiten aufhorchen ließ, musste er sich am Ende der Rennen mit großen Enttäuschungen zufriedengeben. In Flachau rettete er trotz eines schweren Fehlers immerhin noch Rang 17 ins Ziel.

Manuel Feller (Bild: GEPA )
Manuel Feller

Feller trug nach seinem Sieg auf der „Märchenwiese“ in Flachau das rote Trikot des Führenden im Slalom-Weltcups. Seitdem ging es bergab für den Österreicher.Außerdem zeigte sich der 28-Jährige am Rande des Slaloms in Chamonix genervt von den stetigen Anspielungen auf seinen „Märchenwiese“-Sager. Mit Blick auf den WM-Slalom am 21. Februar wäre ein Erfolgserlebnis am Sonntag in Chamonix sehr wichtig.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele