Via Altach und Belgien

Ex-Salzburger Oberlin wechselt zu Bayern München

Fußball International
26.01.2021 13:23

Der Ex-Spieler von Altach und Red Bull Salzburg, Dimitri Oberlin (23), wechselt zu Bayern München. Zwar nicht zur ersten Mannschaft des Champions-League-Siegers, aber zu den Bayern-Amateuren. Auch das könnte für beide Seiten eine Win-Win-Situation werden. 

Der Schweizer unterschrieb bei den Bayern einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Nach den Top-Meisterschaften Europas wird er jetzt also eine Saison in der dritten Liga Deutschlands spielen. Oberlin stand zuletzt beim FC Basel in der Schweiz unter Vertrag, der Ende des Jahres beendet wurde.

Der auch als "Speedy Gonzales“ bekannte pfeilschnelle Oberlin kam 2018 von den "Bullen“ zum FC Basel. Man erhoffte sich viel von ihm, doch der hochbegabte Youngster konnte die Erwartungen nie richtig erfüllen. In drei Jahren erzielte der Stürmer elf Tore für den Schweizer Top-Klub, wurde an Empoli (Italien) und Waregem (Belgien) ausgeliehen, aber bei beiden Klubs kam er insgesamt nur auf drei Tore. Seine beste Zeit hatte er vielleicht damals in Altach (unten im Bild)...

(Bild: GEPA)

Bayern-Amateure-Trainer Jochen Sauer meint, Bayern habe nach dem Abgang von Leon Dajaku unbedingt einen Knipser benötigt. Jetzt ist er da. Sauer: „Ich bin überzeugt, dass er uns schnell weiterhelfen kann.“

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele