Crash in Kematen

Pkw-Lenker (42) kracht in Tunnel gegen Auto

Tirol
07.01.2021 20:00

Spektakulärer Crash Donnerstagmittag auf der Sellraintalstraße in der Nähe von Kematen in Tirol: Ein Pkw-Lenker (42) touchierte das Tunnelportal, schleuderte dadurch auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Auto eines 69-Jährigen. Beide wurden verletzt in die Innbrucker Klinik eingeliefert.

Der 42-Jährige fuhr gegen 12 Uhr auf der Sellraintalstraße Richtung Kematen und touchierte aus derzeit ungeklärter Ursache im Tunnelportal die rechte Seite. „Das Auto schleuderte dadurch auf die Gegenfahrbahn, wobei es zur Kollision mit dem Pkw des 69-Jährigen kam“, heißt es seitens der Polizei.

(Bild: Zeitungsfoto.at/Team)

Auto landet auf Beifahrerseite
Das Fahrzeug des 69-Jährigen kam durch den Crash auf der Beifahrerseite zu liegen. Beide Lenker erlitten Verletzungen und mussten in die Klinik Innsbruck gebracht werden. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Die L13 war für die Zeit der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Tirol



Kostenlose Spiele