Europa League

Für Arsenal ist Rapid nur die gemütliche Pflicht

„Krone“-Reporter Rainer Bortenschlager schreibt in seiner Kolumne „Offensiv“ über Rapids heutigen Europa-League-Hit bei Arsenal London.

„Sie sind noch immer gut genug, um nicht abzusteigen“, spottete ManUnited-Legende Roy Keane als TV-Experte am Wochenende nach Arsenals 1:2 gegen Wolverhampton. Damit muss Trainer Mikel Arteta leben. Derzeit auf Platz 14 in der Premier League - der schlechteste Saisonstart seit 39 Jahren.

Daher ist es wenig verwunderlich, dass die heutige Partie gegen Rapid in London niemanden interessiert. Bei der gestrigen Pressekonferenz gab’s von den englischen Journalisten keine einzige Frage über Grün-Weiß. Alles spricht vom Derby am Sonntag gegen Tottenham. Die Europa League scheint nur gemütliche Pflicht, da gab Arsenal noch keinen Punkt ab. Meist mit einer B-Elf.

In der Meisterschaft setzte es für Pierre-Emerick Aubameyang und Co. zuletzt drei Heimpleiten in Folge: „Das fühlt sich an wie ein Messer im Bauch“, sagt Arteta. „Wir können gegen jeden gewinnen, aber auch gegen jeden verlieren. Das ist die Realität, der stellen wir uns.“

Und was sagte Arteta auf die „Krone“-Frage über Rapid: „Wir begegnen jedem mit Respekt.“ Höflich und professionell. Dennoch wird er heute jeden schonen, den er am Sonntag braucht. Tottenham ist wichtiger. Mehr - zumal die Spurs auch noch Tabellenführer sind - denn je!

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten