23.11.2020 09:43 |

Aktuelle Corona-Zahlen

71 Polizisten infiziert, aber kein Grund zur Panik

Das Coronavirus macht auch vor der Exekutive nicht Halt: Zahlreiche Polizsiten in Kärnten sind infiziert. Grund zur Panik bestehe aber keiner!

Die Zahl der Coronafälle steigt auch im Kreise der Polizei. Vergangenen Donnerstag waren 63 Beamte infiziert, wir haben berichtet. Am Sonntag kletterte die Zahl auf 71. Polizeisprecher Rainer Dioniso: „Es gibt aber keinen Grund zur Panik.“

Aktuelle Corona-Zahlen Kärnten
Von Sonntag, 8 Uhr, auf Montag, 8 Uhr, wurden insgesamt 263 Neuinfektionen gemeldet. 215 Fälle wurden via PCR-Test bestimmt, 48 via Antigentest. Damit gibt es in Kärnten derzeit 4014 Corona-Erkrankte. 701 Personen sind inzwischen wieder genesen, insgesamt sind bereits 7859 wieder gesund.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol