Nicht in Salzburg

Fix! Gerhard Struber ist neuer Coach bei Red Bull

Jetzt ist es fix: Gerhard Struber bricht seine Zelte beim FC Barnsley in England ab und ist ab sofort der neue Cheftrainer bei den New York Red Bulls! „Gerhard ist ein intelligenter Trainer und wir freuen uns sehr, ihn im Verein begrüßen zu dürfen“, sagte NYRB-Sportchef Kevin Thelwell. „Gerhards Spielstil und seine Erfahrung in der Entwicklung junger Spieler stimmen mit unserer Philosophie überein - und vor allem passt er auch als Mensch zu unserem Klub.“

Man habe sich vonseiten der New York Red Bulls in den vergangenen Wochen mit einigen herausragenden Kandidaten für den Trainer-Posten befasst, aber Struber sei aus diesem Pool als erste Wahl noch herausgestochen. Zur Vertragslaufzeit in New York gab es keine Stellungnahme …

„Die Herausforderung in der MLS zu arbeiten macht mich stolz und gibt mir für diese große Gelegenheit extreme Motivation“, wurde Struber auf der RB-Homepage zitiert. Die in der Major League Soccer engagierten New York Red Bulls waren seit der Trennung von Chris Armas auf der Suche nach einem Coach. Der 43-jährige Struber war einige Jahre im Nachwuchsbereich von Red Bull Salzburg als Betreuer tätig - er kehrt damit in das RB-Netzwerk zurück.

Barnsley zeigte sich ob des Verlusts „tief enttäuscht“. Dem Klub seien aufgrund einer im Vertrag verankerten Ausstiegsklausel die Hände gebunden gewesen. Die US-Amerikaner hätten von dieser Gebrauch gemacht, die kolportierte Summe für den 43-jährigen früheren WAC- und Liefering-Coach beträgt zwei Millionen Euro. Sobald die Einreise in die USA sichergestellt sei, werde er die Arbeit aufnehmen, erklärte Red Bull.

Struber war im vergangenen November vom Wolfsberger AC nach England gewechselt, mit Barnsley schaffte er in einem Herzschlagfinish dann erfolgreich den Klassenverbleib in der League Championship. Die Nacht von Brentford werde, so der Klub, immer in den Herzen der Fans bleiben. „Gerhard wird immer Teil dieses großartigen Vereins sein.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten