Zweite Liga: 3 Remis

GAK überrascht mit Last-Minute-Tor bei Liefering

Tabellenführer FC Liefering hat in der 5. Runde der 2. Fußball-Liga spät Punkte abgegeben. Beim 1:1 gegen den GAK kassierten die Red-Bull-Talente erst in der 93. Minute durch einen von Martin Harrer verwandelten Foulelfmeter den Ausgleich. Chukwubuike Adamu hatte die Salzburger in Grödig mit seinem 22. Tor im 40. Einsatz in Front geschossen (69.).  

Der Treffer allerdings reichte nicht zum vierten Saisonsieg, weil GAK-Kapitän Marco Perchtold infolge eines Eckballs in der Nachspielzeit im Zweikampf mit Lieferings Wallison (sah Gelb-Rot) zu Boden ging. Blau Weiß Linz hat am Samstag die Chance, mit einem Heimsieg gegen Dornbirn an den Salzburgern vorbeizuziehen.

Eine Punkteteilung gab es auch beim Spiel Horn gegen FC Juniors OÖ (1:1). Der im Sommer vom LASK geholte Mamoudou Karamoko schoss die Oberösterreicher vom Elfmeterpunkt in Front (17.), Florian Sittsam glich von Selbigem für Horn in der 57. Minute aus. Im Abendspiel gastierte noch der durchwachsen in die Saison gestartete FC Wacker Innsbruck in Amstetten.

Zwei Verlierer am Abend
Zwei Verlierer hat das 2:2 zwischen Amstetten und Wacker Innsbruck am späten Abend gebracht. Die Tiroler halten nach fünf Runden mit nur einem Sieg und drei Remis bei mageren sechs Zählern, die Niederösterreicher teilten überhaupt bereits zum vierten Mal die Punkte und warten weiter auf den ersten Saisonsieg. Daniel Scharner (27.) und David Peham (45.) legten aus Amstetten-Sicht vor, Wacker-Rückkehrer Florian Jamnig (36.) und Atsushi Zaizen (66.) glichen jeweils aus.

Hier die Ergebnisse der fünften Runde in der Zweiten Liga:

Freitag,
FC Liefering - GAK 1:1 (0:0)
SV Horn - FC Juniors OÖ 1:1 (0:1)
SKU Amstetten - Wacker Innsbruck 2:2 (2:1)
Samstag,
Rapid Wien II - SV Lafnitz 12.30
Blau Weiß Linz - FC Dornbirn 14.30
Austria Lustenau - Vorwärts Steyr 14.30
Kapfenberger SV - Young Violets Austria Wien 14.30

Sonntag,
Austria Klagenfurt - FAC Wien 10.30 

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten