17.09.2020 13:54 |

Corona als Ursache

Betreiber des Grand Hotel Europa insolvent

Über die Betreibergesellschaft des Innsbrucker Grand Hotel Europa, die Delta Hotelentwicklung GmbH, ist ein Konkursverfahren eröffnet worden. Dies teilte der Gläubigerschutzverband Creditreform mit. Passiva von rund 3,3 Millionen Euro würden Aktiva von 2,9 Millionen Euro gegenüberstehen, hieß es.

Die ersten Coronafälle Österreichs werden oft in Verbindung mit dem Grand Hotel Europa gebracht. Von dem italienischen Pärchen, welches positiv getestet wurde, war die Frau an der Rezeption des Hotels tätig. Über das Vermögen der Betreiber, der Delta Hotelentwicklung GmbH mit Sitz in Niederösterreich, wurde nun aufgrund eines Eigenantrags am Landesgericht St. Pölten ein Konkursverfahren eröffnet.

Corona-Krise als Hauptursache
130 Gläubiger sollen betroffen sein. Hauptursächlich für den Konkursantrag ist offenbar die Corona-Krise. „Das Geschäftsfeld der Schuldnerin ist insbesondere aufgrund der Corona-Pandemie vollständig zum Erliegen gekommen und es ist Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung eingetreten“, hieß es in einer Aussendung des KSV.

Da auch eine negative Fortbestehensprognose vorgelegen sei, mussten die Konsequenzen in Form des vorliegenden Konkursantrages gezogen werden. Die Geschäftstätigkeit sei bereits eingestellt worden. „Das Unternehmen verweist darauf, dass die Buchungslage weiterhin prekär ist und es daher nicht kostendeckend arbeiten kann“, informierte der Gläubigerschutzverband.

Pachtverhältnis bereits beendet
Wie es mit dem Hotel und den Mitarbeitern nun weitergeht, ist noch unklar. Seitens des KSV hieß es gegenüber der APA, dass das Pachtverhältnis bereits Anfang September aufgelöst worden sei. Derzeit seien offenbar keine Dienstnehmer beschäftigt, das Hotel vorerst geschlossen. Die Verpächterin, die PIMM Hotel Europa Tyrol Besitzgesellschaft m.b.H., die auch Gesellschafterin der Delta ist, sei nicht insolvent, wurde betont.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
10° / 14°
starke Regenschauer
9° / 13°
starke Regenschauer
9° / 13°
einzelne Regenschauer
9° / 13°
starke Regenschauer
9° / 14°
einzelne Regenschauer