Zahlen im Überblick

Topverdiener! Messi hängt Ronaldo und Co. ab

Laut dem Wirtschaftsmagazin „Forbes“ ist Barcelona-Superstar Lionel Messi mit einem Jahressalär von 126 Millionen Dollar (106,10 Mio. Euro) - 92 Mio. Gehalt und 34 Mio. aus Sponsorverträgen - der Topverdiener im Fußball. Zuletzt hatte der 33-jährige Weltfußballer aus Argentinien allerdings mit seinen Wechselabsichten für Negativschlagzeilen gesorgt.

Hinter Messi folgt der 35-jährige Portugiese Cristiano Ronaldo von Juventus Turin mit einem Jahresverdienst von 117 Mio. Dollar (98,52 Mio. Euro) auf Platz zwei. Brasiliens Topstar Neymar belegt mit 96 Mio. Dollar (80,84 Mio. Euro) Platz drei in der „Forbes“-Liste, der ebenfalls bei Paris Saint-Germain engagierte Franzose Kylian Mbappe folgt mit 42 Mio. Dollar (35,37 Mio. Euro) und großem Respektabstand auf dem vierten Rang.

Laut „Forbes“ hat Messi beste Chancen, auch 2021 an der Spitze des Rankings zu stehen. Denn sollte der Rekord-Weltfußballer (sechs Titel) auch sein letztes Vertragsjahr bei „Barca“ erfüllen, dann erhält er einen Loyalitätsbonus von 83 Millionen Dollar (69,89 Mio. Euro).

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol