Auch wegen Corona

Juve gibt Minus von 71,4 Millionen Euro bekannt

Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat die vergangene Saison auch wegen der Coronavirus-Pandemie mit einem Verlust von 71,4 Millionen Euro abgeschlossen. Im Vorjahreszeitraum lag der Wert noch bei minus 39,9 Millionen Euro, wie der Serie-A-Club nach einer Sitzung des Verwaltungsrates am Freitagabend mitteilte. Der Umsatz des Serienmeisters sank um 48 auf 573,4 Millionen Euro.

Dies sind im Vergleich zur Saison 2018/19 etwa acht Prozent weniger. Als Hauptgrund führte der Verein von Superstar Cristiano Ronaldo die Unterbrechung des Spielbetriebs wegen der Coronavirus-Pandemie an.

Durch eine Vereinbarung mit den Spielern für einen Gehaltsverzicht sei es in der vergangenen Saison gelungen, 90 Millionen Euro einzusparen. Dies konnte den hohen Verlust jedoch nur teilweise abfedern. Sportlich feierte Juve in der abgelaufenen Saison zwar den neunten Meistertitel in Serie. Allerdings scheiterte das Team im Achtelfinale der Champions League an Olympique Lyon und verlor das Cupfinale gegen Napoli.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 30. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.