30.08.2020 08:20 |

Lewis nicht zu stoppen

Hamiltons Rekord-Pole für verstorbenen Superhelden

Vor drei Jahren holte er den letzten Sieg für Mercedes in Spa, im Qualifying am Samstag ließ Lewis Hamilton keinen Zweifel daran, dass diese Unserie heute endet: Mit Streckenrekord raste er zu seiner sechsten Poleposition auf dieser Strecke, „zerstörte“ mit einer halben Sekunde Vorsprung sogar Teamkollege Valtteri Bottas - und widmete die Pole einem verstorbenen Superhelden ...

Ein letztes Mal durfte Mercedes den „Party“-Modus noch verwenden, im Qualifying mehr Leistung aus dem Motor quetschen, beim nächsten Grand Prix ist das dann verboten. Dabei kämpfte Valtteri Bottas schon diesmal, um sich Red-Bull-Pilot Max Verstappen vom Leib zu halten - am Ende rettete der Finne Startplatz zwei mit nur 15 Tausendstel Vorsprung.

Viel schlimmer war aber sein Rückstand auf den „Pole-Setter“: 0,511 Sekunden auf Hamilton - eine Ewigkeit. „Eigentlich dachte ich, meine Runde war schnell, dieser Unterschied überrascht mich“, gestand Bottas.

Während der sechsfache Weltmeister weniger überrascht war. „Es war eine ganz saubere Sache, lief von Runde zu Runde besser“, war Hamilton nach dem Qualifying hocherfreut, „dabei ist es hier nicht leicht, die richtige Flügelabstimmung zu finden, aber wir sind im Mittelteil sehr schnell.“

Schon zu Beginn des entscheidenden Quali-Abschnittes stellte er den zwei Jahre alten Streckenrekord von Sebastian Vettel ein, im letzten Versuch verbesserte sich der Brite noch einmal auf 1:41,252 Minuten! „Der Streckenrekord in Spa ist etwas Unglaubliches, die Strecke ist so vielseitig, aber ich hab kaum Fehler gemacht.“

Der „Superheld“ der Formel 1 greift heute (ab 15.10 Uhr im sportkrone.at-Ticker) nach dem vierten Sieg in Spa, seine 93. Poleposition widmete er einem anderen Superhelden: „Die ist für Chadwick Boseman.“ Der Darsteller von „Black Panther“ ist am Freitag verstorben.

Stefan Burgstaller, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)