14.07.2020 08:44 |

Strenge Kriterien

Gault & Millau kürte steirisches Spitzen-Kernöl

Zum 15. Mal prämierte der Gourmetguide Gault & Millau das beste Steirische Kürbiskernöl. Nach strengen Kriterien unter 20 eingereichten Ölen durchgekostet haben sich unter anderem die österreichischen Haubenköche Konstantin Filippou, Max Stiegl, Paul Ivic und Peter Zinter.

20 unterschiedliche, eingereichte Kernöle wurden nach den Kriterien Farbe, Viskosität, Reintönigkeit, Frische und Röstnote beurteilt.
Die Konsistenz des Kürbiskernöls soll nicht zu schmalzig sein, sondern leicht und homogen.
Als Ausgleich zwischen den Verkostungsproben eignet sich, so die Verkostungsriege, ein kleines Stück Apfel am besten. Durch ihre leichte Säure regen Äpfel den Speichelfluss an und reinigen die Zunge so vom Öl.
 
Die Gewinner
1. Platz
Familie Mayr aus Söchau
2. Platz
Ölmühle Leopold aus Deutschlandsberg
3. Platz
Ölmühle Sigrid Auer aus Großsteinbach
 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. August 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 30°
heiter
18° / 30°
heiter
17° / 31°
heiter
19° / 32°
heiter
14° / 30°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.