Star bei EM 2004

Tschechischer Stürmer Milan Baros beendet Karriere

Der frühere tschechische Fußball-Nationalstürmer und Ex-Liverpool-Spieler Milan Baros beendet zum Saisonende im Alter von 38 Jahren seine Karriere. Das teilte sein derzeitiger Verein Banik Ostrava am Freitag mit. Die Achillessehne schmerze so sehr, dass er weder trainieren noch spielen könne, sagte Baros zur Begründung.

Bei der EM 2004 in Portugal war er mit fünf Treffern Torschützenkönig geworden. Mit Liverpool gewann er 2005 die Champions League. Weitere Stationen seiner Karriere führten den Tschechen zu Aston Villa, Galatasaray Istanbul, FK Mlada Boleslav und Slovan Liberec.

Mit 41 Länderspieltoren war er der zweiterfolgreichste Schütze der tschechischen Nationalmannschaft nach Jan Koller.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten