23.04.2020 14:54 |

Grazer Filmfestival

Diagonale-Intendanten werden bis 2022 verlängert

Die Verträge von Sebastian Höglinger und Peter Schernhuber als Intendanten des österreichischen Filmfestivals Diagonale in Graz wurden bis 2022 verlängert. Aufgrund der schweren Corona-Krise, die zur Absage der diesjährigen Festival-Woche führte, ist diese Vorgehensweise nötig geworden. Im Frühsommer 2021 wird die Intendanz dann neu ausgeschrieben.

"Die Generalversammlung der Diagonale hat den Vorschlag der Festivalintendanten Sebastian Höglinger und Peter Schernhuber, ihren Vertrag aufgrund der schweren Krise, die auch die Absage der Diagonale’20 erforderlich gemacht hat, auf weitere zwei Jahre zu verlängern, mit großer Freude einstimmig angenommen. Gerade in diesen Zeiten, so unsere Überzeugung, bedarf es eines Höchstmaßes an Erfahrung, Fantasie und Professionalität, um den widrigen Umständen angemessen begegnen und entsprechend handeln zu können und unser Festival erfolgreich durch diese für die gesamte österreichische Filmbranche essenziell und existenziell bedrohliche Krise zu führen“, begründen die beiden Obmänner der Generalversammlung diesen Schritt.

Begleiter durch die schwierige Phase
„Wie wir alle sieht sich die Diagonale derzeit mit außergewöhnlichen Herausforderungen konfrontiert und durchläuft eine krisenhafte Phase. Hier gibt es nichts zu beschönigen. Es ist uns ein großes Anliegen, das Festival des österreichischen Films durch diese schwierige Phase zu geleiten und hoffentlich möglichst bald wieder in einen regulären Betrieb zu überführen“, betonen Schernhuber und Höglinger.

Michaela Reichart
Michaela Reichart
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 15°
leichter Regen
4° / 14°
leichter Regen
5° / 14°
leichter Regen
7° / 15°
leichter Regen
4° / 9°
leichter Regen