Der Countdown läuft

Freunde, Familie: 1. Mai als Tag des Wiedersehens

Österreich
23.04.2020 06:00

Bis 30. April gilt bei den derzeitigen Ausgangsbeschränkungen, das Zuhause nur mit im Haushalt lebenden Personen (oder Haustieren) zu verlassen. Da die Bundesregierung jetzt offenbar aufgrund der guten Infektionszahlen mehr und mehr auf Eigenverantwortung statt Strafen setzt (siehe Video oben), könnte der 1. Mai heuer vom Tag der Arbeit zum freudigen Tag des Wiedersehens werden.

„Amoi seg ma uns wieder“, titelte Volks-Rock-’N’-Roller Andreas Gabalier in einem seiner vielen Hits. Tatsächlich ist der Wunsch Hunderttausender Österreicher, nach bald sechs Wochen Ausnahmezustand und abgesagten Familienfeiern zu Ostern endlich wieder die Eltern, Oma und Opa, Schwiegereltern, engste Verwandte oder Freunde sehen zu können, spürbar. Bei allen Umfragen zu der Corona-Isolation, auch unter Jugendlichen, werden Treffen und Gespräche im privaten Kreis am meisten vermisst.

Bilder, die berühren: Wie Großeltern geschützt werden und trotzdem ein liebevoller Austausch stattfinden kann - die Familie Maier aus Silberegg teilte diesen ganz besonderen Moment mit unserer „Krone“-Redaktion. (Bild: Familie Maier)
Bilder, die berühren: Wie Großeltern geschützt werden und trotzdem ein liebevoller Austausch stattfinden kann - die Familie Maier aus Silberegg teilte diesen ganz besonderen Moment mit unserer „Krone“-Redaktion.
Mit einer kleinen Aufmerksamkeit rührte ein Enkel seine Oma zu Tränen. (Bild: Speckbacher)
Mit einer kleinen Aufmerksamkeit rührte ein Enkel seine Oma zu Tränen.

Regeln müssen noch definiert werden
Mit maximaler Personenanzahl, Abstand und Masken (ob und welche Regeln es gibt, muss noch definiert werden) dürften wir nun schon in neun Tagen wieder Besuche oder Einladungen machen - der Countdown läuft.

Besuchsverbote in Heimen werden gelockert
Bei anderen Virus-Geboten bis 30. April wie für Hochzeiten, Begräbnisse, Bäder, Ausflüge sowie Gesundheitschecks an der Grenze soll bald entschieden werden. Fix fallen nächste Woche schon - unter Auflagen - vielerorts die Besuchsverbote in Senioren- und Pflegeheimen. Und ab 1. Mai dürfen Outdoor-Sportstätten ebenfalls wieder für Tennis, Golfen, Segelfliegen & Co. betreten werden.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele