Real zeigt Interesse

Verlässt Mane Liverpool wegen Krach mit Klopp?

Es ist zwar schon eine Weile her, aber Sadio Mane soll richtig sauer gewesen sein auf seinen Liverpool-Trainer Jürgen Klopp, als dieser sich im Dezember 2019 ganz öffentlich für Virgil van Dijk als Gewinner des Ballon d‘Or und nicht für den ehemaligen Salzburg-Star stark gemacht hatte. Das berichtet nun das Magazin „France Football“ - und die Franzosen gehen sogar soweit, dass Mane deshalb die Reds verlassen könnte.

Zur Erinnerung: Nach dem Champions-League-Triumph von Liverpool in der letzten Saison waren gleich mehrere Reds-Stars für den Gewinn des Ballond‘Or - also für den Fußballer des Jahres - nominiert. Darunter eben auch Wirbelwind Mane und Abwehr-Ass Virgil van Dijk. Klopp blieb allerdings im Vorfeld der Wahl nicht unparteiisch, sondern hatte frühzeitig den Niederländer als seinen Favoriten auf den prestigeträchtigen Titel positioniert.

Klopps Favorit
Der Deutsche vor der Wahl, welche letztlich Lionel Messi vor Van Dijk gewonnen hatte: „Wenn man den Ballon d‘Or dem besten Spieler einer Generation gibt, dann sollte er immer an Lionel Messi gehen. So ist es nun mal. Aber wenn man ihn dem besten Spieler der letzten Saison gibt, dann muss es Virgil van Dijk sein. Ich weiß nicht genau, wie die Wahl abläuft, aber so sehe ich das.“

Mane musste sich letztlich mit Platz vier begnügen - und wohl auch damit, dass seine Fähigkeiten von Klopp vielleicht nicht ganz so wertgeschätzt werden, wie erhofft. „France Football“ spekuliert nun deshalb sogar über einen Wechsel des afrikanischen Fußballer des Jahres. 

120 Millionen Euro Marktwert
Und das französische Fachblatt weiß auch, wohin die Reise gehen könnte. So sei Real aus sportlicher und wirtschaftlicher Sicht der einzige Verein, der für Mane in Frage käme. Coach Zinedine Zidane soll schon längste Zeit ein großer Fan des Senegalesen sein. Was noch dafür spricht: Nationalmannschaftskollege Keita Balde verriet zuletzt: „Ich denke nicht, dass Mane für immer in Liverpool bleiben will. Er ist ein cleverer Kerl und weiß, was gut für ihn ist und was er tun muss.“

Mane spielt seit 2016 beim FC Liverpool und besitzt einen bis 2023 gültigen Vertrag. Sein Marktwert: 120 Millionen Euro.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten