16.04.2020 14:20 |

37 Modelle im Test

Winterreifenpflicht endet: Die besten Sommerreifen

Der Grund, warum viele Autofahrer noch Winterreifen auf ihren Fahrzeugen haben, sind eher nicht winterliche Straßenverhältnisse - angesichts des Bilderbuchfrühlings, der derzeit in Österreich herrscht. Vielmehr sind es beschränkter Zugang zu Werkstätten, Home Office statt Autofahrt zur Arbeit oder einfach Social Distancing. Wer jetzt Sommerreifen aufziehen lässt, ist rechtlich jedenfalls auch dann auf der sicheren Seite, wenn doch noch ein Wintereinbruch kommt: Die situative Winterreifenpflicht ist beendet.

Diese besagt im Wesentlichen, dass von 1. November bis 15. April an allen Rädern Winterreifen angebracht sein müssen. Ein Wechsel auf Sommerreifen ist gesetzlich nicht notwendig, tatsächlich aber ratsam. ÖAMTC-Techniker Friedrich Eppel rät Autlenkern, „bitte die Reifen zu wechseln, sich dabei aber keinen Stress zu machen“. Zwar ist es aus rechtlicher Sicht „legal, das ganze Jahr mit Winterreifen zu fahren“. Allerdings sind Winterreifen für die kalte Jahreszeit gedacht, sie sind von der Mischung her weicher als Sommerreifen und haben daher auf warmer Fahrbahn weniger Grip und so beispielsweise längere Bremswege. Außerdem verschleißen Winterreifen schneller, wenn es warm ist.

Seit Montag haben Autowerkstätten großteils wieder normal geöffnet. Wer neue Sommerreifen braucht, für den sind die großen Reifentest von ÖAMTC und ARBÖ nun besonders aktuell.

Acht Sieger im ÖAMTC-Sommerreifentest
Im Test des ÖAMTC und seiner Partnerklubs ist nur ein Kandidat durchgefallen. Hingegen wurden vier Fabrikate mit „sehr empfehlenswert“ ausgezeichnet:

In der Dimension 225/40 R18 sind das Continental PremiumContact 6, Michelin Pilot Sport 4, Goodyear Eagle F1 Asymetric 5 und Maxxis Victra Sport 5.

In der Dimension 235/55 R17sind es Michelin Primacy 4, Bridgestone Turanza T005, Maxxis Premitra 5 und Pirelli Cinturato P7.

Modell aus Taiwan gewinnt im ARBÖ-Sommerreifentest
Im Focus beim ARBÖ-Test standen günstige Fabrikate und Zweitmarken der großen und bekannten Hersteller. Getestet wurden neun Reifen der beliebten Dimension 215/55 R17 für kompakte SUV und Mittelklasse-Kombis. Testsieger und einziger Kandidat mit der Bestnote „sehr empfehlenswert“ ist der Maxxis Premitra 5, alle anderen Fabrikate schnitten schlechter ab.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.