14.04.2020 09:14 |

Live-Ticker

56-jährige Kärntnerin überlebte Coronavirus nicht!

Wie Dienstagfrüh bekannt wurde, starb ein weiterer Kärntner an den schweren Folgen des Virus! 

Dieser Artikel wird laufen aktualisiert!

Kärnten hat neben drei weiteren Todesfällen über das Osterwochenende nun das neunte Corona-Todesopfer zu beklagen! Dabei handelt es sich um eine 56-jährige Frau, die mit Vorerkrankungen intensivmedizinisch betreut wurde.

Derzeit sind 386 Menschen bisher positiv getestet worden, 241 (+14 im Vergleich zum Vortag) sind inzwischen wieder genesen! 16 Patienten werden stationär behandelt. Acht liegen auf der Intensivstation! Bisher wurden 6365 Proben abgenommen. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol