Auch LASK muss warten

UEFA stoppt Europacup für mehrere Wochen

Fußball International
13.03.2020 11:27

Europas Fußballverband UEFA hat den Spielbetrieb im Europacup der Champions League und in der Europa League wegen der Coronavirus-Krise vorerst ausgesetzt. Das teilte die UEFA am Freitag mit.

Davon betroffen sind unter anderem das EL-Achtelfinal-Rückspiel des LASK bei Manchester United am kommenden Donnerstag (Hinspiel 0:5) sowie das Youth-League-Viertelfinale von Salzburgs U19 gegen Lyon am Dienstag.

(Bild: GEPA pictures)

Auch die für Freitag, 20. März, angesetzte Auslosung für CL- und EL-Viertelfinale wurde wegen der Coronavirus-Pandemie auf einen unbekannten Termin verschoben.

Die UEFA hat für kommenden Dienstag eine Krisensitzung einberufen, in der es auch um die Fußball-EM gehen soll. In einer Videokonferenz werden Vertreter aller 55 Mitgliedsverbände über das weitere Vorgehen beraten.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele