22.01.2020 11:30 |

Transfergerücht

Zwei Millionen für Sturm?

Die derzeitige Ruhe im Sturm-Camp im türkischen Belek wurde am freien Mittwoch durch ein Transfergerücht gestört: Mittelfeld-Abräumer Juan Dominguez soll laut eines unbestätigten Internet-Gerüchts in seiner Heimat Spanien in den Fokus von Celta Vigo (den Klub des Ex-Salzburg-Trainers Oscar Garcia) gerückt sein. Die Spanier seien sich bereits mit dem Spieler einig, würden zudem zwei Millionen Euro Ablöse für Dominguez, dessen Vertrag bei Sturm im Sommer endet, bieten. Die „Krone“ fragte bei Sturms sportlich Verantwortlichen nach.

Es klingt ja nach einem spannenden Angebot: Zwei Millionen Euro für einen 30-Jährigen, der bereits einmal in seiner Zeit in Graz über „Heimweh“ geklagt hatte. Zudem läuft der Vertrag des Legionärs im Sommer aus - und Sportchef Günter Kreissl sprach unlängst davon, dass man sich in der Causa Dominguez strategisch überlegen müsse, ob man auf der Position des Spaniers den weiteren Weg nicht mit jüngeren Spielern geht.

Auf ein konkretes Angebot für Dominguez angesprochen, hatte der Sportchef allerdings zuletzt abgeblockt. „Es gibt keine offizielle Anfrage.“ Auch Scout Andi Schicker war bezüglich des vermeintlichen Angebots von Celta Vigo überrascht. „Wir haben nichts gehört.“ Zudem gilt Dominguez als ein Lieblingsspieler von Trainer Nestor El Maestro.

Kreissl konfrontierte den Spieler selbst, auch dessen Berater. „Keiner weiß etwas oder hat etwas gehört, und ich vertraue seinem Manager. Niemand hat irgendwen kontaktiert.“ Für Kreissl ist die Sache vorerst vom Tisch - es dürfte sich, vor allem ob der scheinbar sehr hohen gebotenen Summe von zwei Millionen Euro für einen 30-jährigen Spieler, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, um eine klassische Ente gehandelt haben. 

Georg Kallinger
Georg Kallinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
8° / 21°
wolkig
8° / 20°
stark bewölkt
8° / 20°
stark bewölkt
8° / 22°
wolkig
8° / 23°
wolkig
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.