20.01.2020 07:00 |

Fachkräftemangel

Neue Ausbildung: IT-Akademie mit viel Praxis

Der Fachkräftemangel greift um sich und die Wirtschaft versucht, mit neuen Ausbildungsformen junge Menschen zu gewinnen. Für den Bereich IT und Software wurde nun gemeinsam mit dem Land und der Bildungsdirektion eine duale Akademie entwickelt - eine sehr praxisorientierte Ausbildung.

Neben den Lehrberufen im IT- und Softwarebereich soll die neue Akademie dazu beitragen, den wachsenden Fachkräftemangel in der Branche zu bekämpfen. Zielgruppen sind Maturanten, Personen mit abgeschlossener Lehre und Berufs- und Schulumsteiger, die mindestens zwei Jahre in einer fachverwandten berufsbildenden mittleren oder höheren Schule positiv abgeschlossen haben.

Praxisbezug ist ein wesentlicher Eckpfeiler
Die Ausbildung findet in Unternehmen und in der Berufsschule statt. Viel Praxisbezug ist ein wesentlicher Eckpfeiler. „In Zeiten der Digitalisierung ist eine praxisnahe IT-Ausbildung von größter Bedeutung“, betont Sybille Regensberger, Obfrau der zuständigen Fachgruppe in der Wirtschaftskammer Tirol. Gemeinsam mit Roland Teissl, Qualitätsmanager der Berufsschulen und Martin Gremer, Direktor der Tiroler Fachberufsschule für Elektrotechnik, Kommunikation und Elektronik, stellte Regensberger die Ausbildung vor. Die Anmeldung erfolgt über die Wirtschaftskammer.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. September 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
13° / 25°
einzelne Regenschauer
12° / 25°
einzelne Regenschauer
10° / 23°
einzelne Regenschauer
13° / 23°
einzelne Regenschauer
14° / 22°
einzelne Regenschauer
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.