11.01.2020 07:42 |

Rekord-Kulisse

Traum-Start in die EM: „Fans gaben uns Kraft“

Top! Unsere Handballer sorgten gleich zum Auftakt der Heim-EM dafür, dass es die Zuschauer von den Sitzen riss. „Unglaublich, ich bin unheimlich stolz“, freute sich Kapitän Niko Bilyk, der mit 12 Toren überragend war und mit Blick auf die Rekordkulisse schwärmte: „Diese Halle, diese Fans - das hat uns Kraft gegeben!“ 8500 Anhänger, so viele wie noch nie bei einem rot-weiß-roten Vorrundenspiel, feierten Bilyk, Hexer Eichberger & Co. 

19.48 Uhr. 8500 Fans in Ekstase. Jubel, Geklatsche und Getrommel. Denn Österreich hatte soeben Tschechien mit 32:29 besiegt. Ein Traum-Start! Und der begann so: Janko Bozovic sorgte bei dessen 150. Teameinsatz, „einem besonderen Spiel“, erstmals für die Führung - 2:1. Als der Gummersbach-Legionär zum 3:2 nachlegte, war die Halle ein Tollhaus. Auch dank „Johnny-Däpp“-Klängen aus den Boxen.

Österreich bemühte sich, führte fortan meist mit zwei Toren. Bilyk, Kiel-Star und Ausnahmekönner im Team, zeigte seine Klasse! Bitter, dass Tschechien, deren Fans ebenso Dampf machten, nach 26 Minuten wieder in Führung lag. Mit so einer, nämlich 14:13, gingen die Gäste auch in die Pause.

Egal. Danach glänzte die ÖHB-Auswahl mit einem 4:1-Run (17:15) und der neu reingekommene Eichberger „hexte“ im Tor. Das gefiel den Fans, sie „tanzten“ zum Donauwalzer die Welle.

Toller Kampf
Österreich kam in einen Lauf. Führte teils mit bis zu drei Toren - auch im Finish, als selbst Jungstar Hutecek mitgeigen durfte. Nach dem 32:29-Sieg war der Jubel grenzenlos. Teamchef Ales Pajovic forderte mit Blick auf das morgige Duell gegen die gestern in der Schlusssekunde (!) verlierende Ukraine „ruhig zu bleiben“, sagte aber auch erleichtert: „Ich muss meiner Mannschaft gratulieren. Denn sie hat in einem umkämpften Spiel Charakter gezeigt und vor so vielen Fans einen tollen Fight geliefert“

C. Kothgasser/C. Mayerhofer, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.