10.01.2020 11:52 |

Brandneue Infos

Das bringt das Jahr 2020 für „Pokémon“-Fans

Nintendo stellt in diesem ausführlichen Video seine Pläne für seine kultigen „Pokémon“ im Jahr 2020 vor: Der jüngste Ableger „Pokémon: Schwert und Schild“ wird mit zwei Erweiterungen versehen, die Hunderte neue Monster ins Spiel bringen und damit wohl ein Zugeständnis an jene Spieler sind, die sich zum Start des neuen Teils darüber beklagt hatten, dass dieser nicht alle jemals erdachten Pokémon enthalte. Zusätzlich gibt es ein neues Spiel: Am 6. März will man ein Remake des Nintendo-DS-Klassikers „Pokémon Mystery Dungeon“ auf die Nintendo Switch bringen. Eine Demoversion ist bereits verfügbar.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol