08.01.2020 09:04 |

„Zweitklassiger Event“

Nur auf Nebenplatz: Scharapowa platzt der Kragen!

Die ehemalige Tennis-Weltranglistenerste Maria Scharapowa ist derzeit lediglich 147. im WTA-Ranking, wegen Schulterproblemen bestritt sie 2019 nur acht Turniere. Diese Woche hat sie ihr erstes Match seit den US Open gespielt und dieses in Brisbane gegen die US-Qualifikantin Jennifer Brady 6:3,1:6 und 6:7(3) verloren. Scharapowa, Australian-Open-Siegerin von 2008, hat sich übrigens nicht als einzige Spielerin darüber aufgeregt, dass das aktuelle Damen-Turnier in Brisbane auf Nebenplätze verlagert worden ist.

Grund war der bis Mittwoch mit zwei Gruppen ebendort ausgetragene ATP Cup der Herren. So musste auch Ashleigh Barty als Lokalmatadorin und Weltranglistenerste raus aus dem Rampenlicht. „Das Damen-Turnier fühlt sich ein bisschen wie ein zweitklassiger Event an“, kritisierte Scharapowa.

Wildcard für Australian Open
Erfreulich aus ihrer Sicht: Die 32-jährige Russin hat für die Australian Open eine Wildcard erhalten.

Stars bei Benefizveranstaltung
Mit Serena Williams wird ein anderer weiblicher Tennis-Star am nächsten Mittwoch im Vorfeld der Australian Open bei einer Benefizveranstaltung in Melbourne zugunsten der Buschfeuer-Opfer dabei sein. Ebenfalls ihre Zusage gegeben haben Naomi Osaka, Caroline Wozniacki sowie aus dem Herren-Lager Roger Federer, Rafael Nadal und Stefanos Tsitsipas.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 28. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.