20.12.2019 13:04 |

Premiere

Drei kleine Löwenbabys in Tierwelt Herberstein

Die schöne Tierwelt Herberstein in der Steiermark freut sich zum allerersten Mal über Löwenbabys, gleich drei sind es geworden! Und wie sich die Fellknäuel zusammenkuscheln, zwischendurch ein bisschen krabbeln, tief schlafen und quietschen, ist entzückend anzuschauen. Die „Königskinder“ werden mit der Hand aufgezogen, weil ihre Mama „Amira“ zu wenig Milch hat.

Schon der Einzug von Löwin „Amira“ im Februar 2018 war eine Sensation für Herberstein - und Amors Pfeil traf damit den jungen Löwen „Caesar“ mitten ins Herz. „Die beiden haben sich von Anfang an bestens verstanden“, so Herberstein-Chefin Doris Wolkner-Steinberger. „Sie hängen extrem am jeweils anderen, kuscheln viel, sind sehr harmonisch.“

Was jetzt buchstäblich Niederschlag gefunden hat - denn am 16. November wurden drei männliche Babys geboren! „Man hat es erst recht spät gemerkt, Löwen tragen ja auch nur drei Monate. Erst ab Ende Oktober war die Schwangerschaft wirklich evident“, so Wolkner-Steinberger.

Per Hand aufgezogen
Alle freuen sich sehr über die drei Fellknäuel, die derzeit mit der Mama in ihrem „Kinderzimmer“, also der Wurfbox, sind. Und im Moment eigentlich fast rund um die Uhr schlafen und die Schlafenszeit lediglich fürs Essen unterbrechen. Sie werden per Hand aufgezogen, weil die Milch der Mama nicht reicht. Ihren Papa lernen sie erst kennen - so wie sich in der Natur die Mama mit ihren Kleinen erst einmal absentiert.

„Amira“ hat übrigens schon wieder ihre „alte Figur“ zurück und passt mit 107 Kilo wieder gut ins schöne Fell. Namen haben die drei Löwenkinder auch schon! „Spartacus“ für den Taufpaten Spar, „Maximus“ und „Tiberius“. Wie gelungen!

Christa Bluemel
Christa Bluemel
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. März 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
3° / 17°
wolkenlos
0° / 17°
wolkenlos
1° / 17°
wolkenlos
2° / 19°
heiter
1° / 16°
heiter
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.