13.12.2019 17:00 |

Nix wie los

Ein Dorado für Sonnenanbeter am Venetkamm

Lust auf eine wunderbare Rodelpartie, eine prächtige Winterlandschaft und viel Sonne? Dann sollte die Gogles Alm in der Südflanke des Venet auf dem Tourenprogramm stehen.

Das stattliche Almhaus unter der Glanderspitze zeigt sich schon vom Ausgangspunkt im Bereich der Pillerhöhe. Der neue „Hausherr“ Leo Spiss, den viele noch als Wirt des Hohenzollernhauses in bester Erinnerung haben, genießt dort oben nicht nur einen grandiosen Rundumblick, sondern auch die außergewöhnlich sonnige Lage. Und er sorgt als ehemaliger Ratracfahrer sicher für die perfekte Präparierung der familienfreundlichen Rodelbahn. Schnee gibt es im Gebiet des Venetmassivs derzeit genug, sodass sich – neben tollen Voraussetzungen zum Rodeln – überdies eine grandiose Winterlandschaft zeigt.

Wir fahren von Wenns im Pitztal hinauf nach Piller, weiter zur Pillerhöhe und dort ein kurzes Stück nordwestlich hinunter zum Parkplatz „Gacher Blick Straße“. Entlang der Straße spazieren wir noch ein paar Meter hinab, bis uns das große Schild „Gogles Alm“ den Beginn der Rodelbahn zeigt.

Die schlängelt sich – nie wirklich steil – im Wald empor. Wichtig: Stets auf der präparierten Bahn bleiben und nicht stur der Beschilderung folgen bzw. auf alternative Routen wechseln. Die nutzen Skitourengeher und Schneeschuhwanderer.

Weiter oben öffnen sich erste Blicke zu den Bergen im Westen, die Strecke zieht dann ins freie Gelände gegenüber des Skigebiets am Venet. In einer Rechtskehre geht es unter dem Glandertal durch und das letzte Stück hinauf zur Alm. Dort liegt das Obere Gericht mit Prutz zu Füßen, die Berge des Kaunertals und die Samnaungruppe zeigen sich.

Ob Wirt Leo Spiss sein „berühmtes“ Gröstl neben anderen Köstlichkeiten auf der Speisekarte hat, wollte er wenige Tage vor Saisonstart nicht verraten. Dass die abschließende Rodelpartie großen Spaß machen wird, das ist jedenfalls sicher.

Factbox:

Talort: Fließ (1073 m)

Ausgangspunkt: Gratisparkplatz „Gacher Blick Straße“ (1505 m), knapp nordwestlich unterhalb der Pillerhöhe (erreichbar von Wenns im Pitztal über Piller bzw. von Fließ)

Strecke: familienfreundliche, mäßig steile Rodelbahn

Voraussetzung: Grundmaß an Kondition

Kinder: ab zwei Jahren

Ausrüstung: festes Schuhwerk, Rodel; gerade jetzt im Winter und ganz besonders bei den Kindern auf ausreichend Sonnenschutz achten!

Einkehrmöglichkeit: Gogles Alm (2017 m), ab Freitag, 13. Dezember, durchgehend geöffnet (ab 7. Jänner jeweils Montag und Dienstag Ruhetag), Rodelverleih, T 0660/5499084, www.gogles-alm.at

Besonderheit: überaus sonnige Tour; bei Lawinengefahr theoretisch Wegsperre

Anreise mit Öffis: nein

Höhenunterschied: gut 500 Höhenmeter

Länge: gut 5 Kilometer (Ausgangspunkt-Gogles Alm)

Gehzeit: ca. 2 Stunden (Aufstieg)

Peter Freiberger
Peter Freiberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Februar 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
3° / 18°
einzelne Regenschauer
3° / 16°
einzelne Regenschauer
1° / 13°
leichter Regen
6° / 17°
einzelne Regenschauer
1° / 16°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.