10.12.2019 11:00 |

„Bezaubernder“ Weckruf

Georgina hört ihre Mami - und kreischt vor Freude!

Die kleine Georgina ist erst vier Monate alt. Aufgrund eines Geburtsfehlers ist sie auf Hörgeräte angewiesen. Sobald ihre Mutter Louise ihr diese am Morgen einsetzt und Gigi einen guten Morgen wünscht, kreischt der kleine Sonnenschein vor Freude!

„Wenn die neuen Hörgeräte unserer Tochter morgens eingeschaltet werden ...“ Mit diesen Worten postete Paul Addison aus Harrogate (Großbritannien) ein herziges Video seiner vier Monate alten Tochter Gigi. Der nur wenige Sekunden dauernde Clip mauserte sich nun zum vorweihnachtlichen Hit im Internet.

Im Video ist zu sehen, wie Georginas Mutter mit der Kleinen spricht, nachdem die Hörbehelfe eingeschaltet wurden.

„Absolut bezaubernd!“
In den Kommentaren überschlagen sich andere Twitter-User förmlich mit Zuspruch und Lob. „Das war so wunderschön. Eure Kleine hat meinen sehr düsteren Tag aufgehellt!“, kommentiert „Rose Monarch“. „Das ist ehrlicherweise eines der bezauberndsten Dinge, die ich je gesehen habe“, lässt „nrfoxprimary“ wissen.

„Wir haben so ein Glück, oder?“
„Das ist so süß“, findet - wie Tausende andere Twitter-User - auch „NeruNeru“: „Fällt die Reaktion jeden Morgen so herzig aus?“ Paul Addison antwortet: „Ja! Wir haben so ein Glück, oder?“ Es sei jeden Tag „einfach umwerfend. Es erfüllt mein Herz mit Freude und so etwas ist unbezahlbar“, so der stolze Vater. Jeden Tag reagiert Gigi, „als wäre es eine völlig neue Erfahrung“, lässt er wissen.

Von der weltweiten Resonanz zeigt sich Addison überwältigt: „Was für schöne Antworten von so vielen Menschen“, freut er sich. „Eine wunderbare, globale Reaktion auf Baby Gigi - danke euch nochmals. Wir halten euch auf dem Laufenden“, verspricht er.

Mara Tremschnig
Mara Tremschnig
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.