29.10.2019 05:55 |

Keine Nacktszenen

Keira Knightley durfte Sexdouble selbst aussuchen

Keira Knightley steht nie nackt vor der Kamera. Die Schauspielerin engagierte für ihren letzten Film „Niemandsland - The Aftermath“ ein Körper-Double, das ihre Nacktszenen für sie übernahm.

Gegenüber dem Magazin „OK!“ erklärte Knightley: „Ich mache keine Nacktszenen. Ich hatte in meinem letzten Film ein Körper-Double, aber ich konnte das Double aussuchen und musste am Ende mein Okay für die Sexszenen geben - so funktioniert das in meinem Vertrag. Ich war draußen, trank einen Tee und aß ein Milchbrötchen, als diese Szenen gedreht wurden, denn ich musste nicht nackt sein.“

Zitat Icon

„Ich war draußen, trank einen Tee und aß ein Milchbrötchen, als diese Szenen gedreht wurden.“

Keira Kightley über die Nacktszene in ihrem Film „Niemandsland“

Für Film Chinesisch gelernt
In ihrem neuen Film „Official Secrets“ spielt die 34-Jährige die britische Übersetzerin und Whistleblowerin Katharine Gun.

Für ihren Part lernte Keira sogar etwas Chinesisch, allerdings liefen ihre fremdsprachigen Szenen am Set nicht wie geplant.

„Fühlte mich übermütig dabei“
In der Kolumne von Baz Bamigboye für die „Daily Mail“ verriet Keira: „Ich habe es gehört und gehört, und ich denke, jeder bei der Arbeit war wirklich genervt, weil ich es zehn Millionen Mal gehört habe. Ich fühlte mich ziemlich übermütig dabei - ich dachte, ich hätte es geknackt. Aber als ich zuhörte, wie ich es sagte, wurde mir klar, dass es eine klangliche Sache gibt, die wir nicht haben.“ Schlussendlich nahm Keira die Zeilen noch einmal mithilfe einer Mandarin-Muttersprachlerin im Studio auf.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol