Bis 2022

Rapid-Talent Velimirovic erhält Profivertrag

Der SK Rapid Wien stellt die Weichen für die Zukunft. Wie der Klub aus Hütteldorf am Freitag bekannt gab, unterschrieb das Mittelfeld-Talent Dalibor Velimirovic seinen ersten Profivertrag. Dieser läuft bis Sommer 2022.

Velimirovic meint dazu: „Für mich geht hier ein Traum in Erfüllung. Vor einigen Monaten war ich gerade mal noch bei SK Rapid II und habe dort immer hart gearbeitet, damit mir der Sprung ganz nach oben, zu den Profis einmal gelingt.“ Weiters fügte er hinzu: „Aber mir ist auch bewusst, dass mein Weg noch ein langer ist und diesen möchte ich mit Rapid sehr erfolgreich bestreiten!"

Der defensive Mittelfeldspieler konnte bisher drei Einsätze in der ersten Mannschaft der Hütteldorfer verbuchen, zwei in der Liga und einen im Cup. Schon bei seinem Debüt im Wiener Derby zeigte der österreichische Jugendnationalspieler sein großes Talent und konnte auf ganzer Linie überzeugen. Dazu sagt er: „Mein erster Einsatz, noch dazu beim Derby-Sieg, war natürlich wunderschön.“

Hochtalentierter junger Spieler
Rapid-Sportdirektor Zoran Barisic zeigte sich erfreut über die Unterschrift: „Dalibor ist ein hochtalentierter junger Spieler mit extremem Potenzial. Bei seinen Einsätzen und Trainingseinheiten in der ersten und zweiten Mannschaft überzeugte er mit seinem Talent. Daher freuen wir uns, wenn wir ihm auf höchstem Niveau helfen werden, sich zu entwickeln - und er so Rapid in Zukunft sehr weiterhelfen wird, davon sind wir überzeugt!"

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 05. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.