03.03.2020 06:00 |

Gemüse und Co.

Das hilft effektiv gegen Übersäuerung!

Ein unausgeglichener Säure-Basen-Haushalt kann häufig die Ursache für Übergewicht und schlechte Haut sein. Wir haben Tipps für alle, die sich übersäuert fühlen.

Von Säuren und Basen hat so ziemlich jeder schon mal gehört. Dass der Säure-Basen-Haushalt aber einen großen Einfluss auf unser allgemeines Wohlbefinden hat, wissen die wenigsten. Was bedeutet es eigentlich, wenn man übersäuert ist? Welche Lebensmittel sind eigentlich basisch? Lesen Sie mehr! 

Unsere modernen Essgewohnheiten sorgen dafür, dass unser Körper zu Übersäuerung neigt. Folgende Symptome sind Anzeichen dafür, dass sich Ihr Körper im Ungleichgewicht befindet:

  • Gestörte Darmflora
  • Brüchige Nägel, trockene Haut und Haare
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Allergische Reaktionen 
  • Karies und Zahnerkrankungen

In diesem Fall sollten Sie einen Arzt aufsuchen und Ihren Urin testen lassen. Dieser gibt Aufschluss über den ph-Wert Ihres Körpers. Ist dieser Wert dauerhaft zu „sauer“, sollten Sie Ihrer Ernährung umstellen und auf basenbildene Lebensmittel (siehe oben) zurückgreifen. Auch sollten Sie Ihren Körper wieder mit den richtigen Mineralstoffen versorgen. Saunagänge können ebenfalls dazu beitragen, dass der Säure-Basen-Haushalt wieder ins Gleichgewicht kommt. Auch Lymphdrainagen können helfen, überschüssige Säuren aus dem Körper zu entfernen. 

Rauchen, Alkohol, Stress und Bewegung können ebenso Säure im Körper bilden. Zu den säurebildenden Lebensmitteln zählen zum Beispiel:

  • Ei
  • Fisch 
  • Fleisch
  • Milchprodukte
  • Kaffee
  • alle Getreidearten
  • Zucker und Süßes

Davon sollten Sie generell eher weniger verzehren. Sie müssen nicht komplett auf diese Lebensmittel verzichten, doch gleichen Sie Ihren Haushalt regelmäßig durch basenbildende Lebensmittel wieder aus. Dazu zählen unter anderem:

Folgende Produkte rund ums Thema „Säure-Basen-Haushalt“ wollen wir Ihnen empfehlen: 

„30 Tage Basenfasten“ Komplettpaket

Basenpulver

Inhalt: 300 Gramm
Preis: 25,98€
Hier geht‘s zum Basenpulver.

Säure-Basen-Tabletten

Inhalt: 450 Stück
Mit ph-Teststreifen
Preis: 14,29€
Hier geht‘S zu den Tabletten.

„Säure-Basen-Balance“ von Eva-Maria Kraske

Kindle: 11,99€
Taschenbuch: 14,99€
Hier geht‘s zum Buch.

„Basische Ernährung“ von Maite Sommer

Kindle: 0,00€
Taschenbuch: 11,99€
Hier geht‘s zum Buch.

„Basenfasten für die Gelenke“ von Sabine Wacker

Kindle: 11,99€
Taschenbuch: 14,99€
Hier geht‘s zum Buch.

„Basische Ernährung“ 

Kindle: 0,00€
Taschenbuch: 11,90€
Hier geht‘s zum Buch.

„Expresskochen Säure-Basen“ von Jürgen Vormann

Kindle: 13,99€
Taschenbuch: 16,99€
Hier geht‘s zum Buch.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 12. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.