07.10.2019 15:30 |

Drogen und Co.

Mehrere Anzeigen nach Veranstaltung im Oberland

Am vergangenen Wochenende fand im Gemeindegebiet von Stanz bei Landeck eine angemeldete Veranstaltung statt. Dort verlor auch - wie berichtet - eine offenbar von Drogen und Alkohol beeinträchtige 29-Jährige - völlig die Kontrolle und verletzte zwei Polizisten. Zusätzlich werden nun gegen mehrere Pesonen insgesamt 15 Anzeigen nach dem Suchtmittelgesetz erstattet, es kam sogar zu zwei vorübergehenden Festnahmen und fünf Führerschein-Abnahmen!

Die Veranstaltung im Tiroler Oberland hatte es ganz schön in sich. Das zeigt nun das Ergebnis von polizeilichen Kontrollen. Im Zuge der Veranstaltungsüberwachung durch zivile und uniformierte Polizisten - unter anderem hinsichtlich Jugendschutz, Übertretungen nach dem Verkehrsrecht sowie Suchtmittelgesetz - kam es (wie eingangs berichtet) zu einem versuchten Widerstand gegen die Staatsgewalt. 

15 Anzeigen nach Suchtmittelgesetz, zwei Festnahmen, fünf Führerschein-Abnahmen
Zusätzlich werden nun gegen mehrere Personen insgesamt 15 Anzeigen nach dem Suchtmittelgesetz erstattet, es kam sogar zu zwei vorübergehenden Festnahmen. Durch die Beamten konnten 43,8 Gramm Kokain, 21,9 Gramm Cannabis, Speed, Amphetamine, Ecstasy und dazugehörige Suchtmittelutensilien sichergestellt werden. 

Im Zuge von Verkehrskontrollen kam es letztlich auch zu fünf Führerscheinabnahmen infolge von Alkohol- und Drogenkonsum. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
14° / 21°
stark bewölkt
6° / 18°
wolkig
6° / 19°
wolkig
8° / 18°
wolkig
11° / 17°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter