24.09.2019 10:39 |

Nicht fallen lassen!

Härtetest: So robust sind die neuen iPhones

Nicht weniger als „das härteste Glas in einem Smartphone“ verspricht Apple mit seinem neuen iPhone 11. Dass man das Gerät dennoch nicht fallen lassen sollte, zeigt ein Härtetest des Handyversicherers SquareTrade.

Der standardisierte Fall-Test des Versicherers aus rund 1,83 Metern Höhe auf sowohl Vorder- als auch Rückseite des iPhone zeigt, dass keines der neuen Apple-Smartphones einen Sturz auf Asphalt unbeschadet überbesteht. Sowohl beim iPhone 11 als auch beim 11 Pro und dem 11 Pro Max zersprangen der Bildschirm und die Glas-Rückseite. Teils kam es zu Fehlfunktionen des Displays. Auch die Kameras wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Audioprobleme bei iPhone 11 und 11 Pro Max nach Unterwasser-Test
Den Unterwasser-Test überstand indes einzig das iPhone 11 Pro unbeschadet. Bei den beiden anderen Modellen kam es nach einem 30-minütigen Bad in rund 1,5 Metern Tiefe zu Audioproblemen. Apple attestiert den Geräten dagegen auf seiner offiziellen Website, dass sie nach IP68-Zertifizierung bis zu einer Tiefe von vier (11 Pro, 11 Pro Max) bzw. zwei Metern (iPhone 11) und bis zu 30 Minuten wassergeschützt sind.

iPhone 11 Pro übersteht Schleuder-Test nahezu unbeschadet
Auch beim anschließenden Schleuder-Test überzeugte das iPhone 11 Pro. Während es mit lediglich kleineren Kratzern am Gehäuse davonkam, zersprang beim iPhone 11 und dem 11 Pro Max die gläserne Rückseite.

11 Pro Max geht bei Biege-Test in die Knie
Letzteres überstand den abschließenden Biege-Test ebenfalls nicht: Bei einer Krafteinwirkung von rund 105 Kilogramm brach das Display des iPhone 11 Pro Max. Das iPhone 11 und das 11 Pro begannen bei umgerechnet rund 109 bzw. 114 Kilogramm zwar sich zu biegen, brachen allerdings nicht.

„Robustestes iPhone, das wir seit Generationen getestet haben“
Mit einem „Breakability Score“ von 85 bescheinigt SquareTrade dem iPhone 11 Pro Max denn auch ein besonders hohes Risiko, zu Schaden zu kommen. Das iPhone 11 kommt mit 73 Punkten besser davon. Am besten schneidet im Härtetest des Handyversicherers jedoch das iPhone 11 Pro ab: Mit einem Score von 65 sei es „das robusteste iPhone, das wir seit Generationen getestet haben“, so SquareTrade.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter