31.08.2019 11:06 |

Mit Publikum angelegt

Eklat um Tennis-Star: Mittelfinger und Frust-Rede!

Daniil Medwedew ist der große Geheimfavorit bei den US Open. In Runde drei musste er gegen den Spanier Feliciano Lopez aber hart kämpfen. Am Ende hieß es 7:6 (7:1), 4:6, 7:6 (9:7) und 6:4 aus seiner Sicht. Medwedew, der nun im Achtelfinale steht, zog sich dabei aber den Unmut des New Yorker Publikums zu.

Große Aufregung um den russischen Tennis-Superstar! Bereits zu Beginn der Partie riss der 23-Jährige einem Ballkind das Handtuch aus der Hand. Dafür gab’s eine Verwarnung vom Stuhlschiedsrichter. Die Folge: Wütend warf er den Schläger zu Boden und tippte sich mit dem Mittelfinger an die Stirn.

Eine Szene, die für Entsetzen im Publikum sorgte. Denn die Geste war auf den Videoleinwänden im Louis-Armstrong-Stadiums zu sehen. Pfiffe und Buhrufe musste sich Medwedew ab jetzt gefallen lassen.

„Solltet nur wissen, dass ich gewonnen habe“
Am Ende zog er mit einem Viersatzsieg ins Viertelfinale ein. Einen Seitenhieb gegen das Publikum konnte er sich nicht verkneifen. „Ich danke euch. Eure Energie hat mir den Sieg gebracht“, so der Russe nach den Unmutsäußerungen der Tennis-Fans in der Arena. Und er legte nach: „Wenn ihr heute Nacht schlafen geht, sollt ihr wissen, dass ich nur wegen euch gewonnen habe.“ Je mehr Buhrufe er bekommt, desto mehr Sieg wird er einfahren, kündigt Medwedew an.

Nun gegen Überraschungsmann
Kurze Zeit später sah er sein Fehlverhalten jedoch ein. „Ich kann nur sagen, dass ich an mir arbeite und ich mich nächstes Mal hoffentlich bessern werde“, so Medwedew. Im Achtelfinale geht’s nun gegen den deutschen Überraschungsmann Dominik Köpfer.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)