27.08.2019 17:35 |

Interview

Harald Kratzer: „Hier war schon ein Kaufhaus“

Harald Kratzer, Chef vom Sternbräu in der Griesgasse und VP-Gemeinderat, spricht sich für ein Kaufhaus aus. „Das war der AVA-Hof früher auch schon.“

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Herr Kratzer, wie sehen Sie Idee, den AVA-Hof in einen Shopping-Tempel zu verwandeln?

Die Rede ist hier nicht von einem Einkaufszentrum, wie beispielsweise dem Europark. Sondern von einem Kaufhaus, in dem sich einfach mehrere Geschäfte finden. In den 70er Jahren war das Haus schon einmal so genutzt.

Erweiterungsprojekten von Einkaufszentren wurde ein Riegel vorgeschoben...

Hier wird nicht auf die berühmte grüne Wiese gebaut und ein Ortskern dadurch geschwächt, sondern bestehendes Potenzial besser genützt. Die nördliche Altstadt könnte einen guten Frequenzbringer gut brauchen - wir sind da ein wenig benachteiligt, dass würde schon guttun. Wie das rechtlich genau aussieht, müssen wir uns ansehen. Bisher hat sich der Investor noch nicht an uns gewandt.

Ihr persönlicher Wunsch: Wann sollte der Umbau beginnen?

Je früher, umso besser: Dann wissen die Mieter und auch wir Unternehmer rundherum, wie es weitergehen wird.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)