Reunion feiert Pelops

Wahnsinn! Goalie hält im Finale alle fünf Elfmeter

Im Finale der Ozeanien-Spiele besiegte Reunion Mauritius nach einem 1:1-Unentschieden in der regulären Spielzeit mit 1:0 in Elfmeterschießen. Die Leistung des Torhüters von Reunion ist zweifellos lobenswert: Mathieu Pelops hielt fünf von fünf Elfmetern, berichtete die „BBC“. Entscheiden Sie selbst, wie gut die geschossen waren! Hier im Video sehen Sie 9(!) missratene Penalties.

„Wir haben in den letzten Monaten hart gearbeitet und heute haben wir die Früchte unserer Arbeit geerntet. Wir sind sehr stolz. Soweit ich weiß, ist das vor mir bisher nur einer einzigen Person gelungen. Es ist also eine echte Ehre“, sagte Pelops der „BBC“.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten